28-Nov-11 // eTeknix zeichnet die GeForce GTX 560Ti Green Edition aus

Viel Knowhow und eine menge Arbeit

tl_files/club3d/uploads/awards/innovation-award2.png

eTeknix sagt:

Dies war die erste Karte die wir von Club 3D getestet haben und wir wussten nicht, was wir zu erwarten haben. Wenn wir Formulierungen wie "Green Edition" hören, schlagen wir in der Regel sofort unsere Köpfe auf den Tisch. Meistens sind Green Editions nur ein Marketing-Hype der nie zu irgendetwas Positives führt und nur falsche Versprechungen abgibt. Zum Glück ist die GTX 560Ti nicht eines dieser Produkte, die diese Welt verspricht und dabei nicht liefert was es verspricht.

Performance-weise sehen wir großartiges Potenzial in dieser Karte, z.B. die Benchmarks einschließlich der Spiele und Spezialist Benchmark-Tools wie 3DMark 11 und Unigine Heaven. Die Karte besagt, dass es sich um eine "Green Edition" handelt. Dass bedeutet nicht, dass die Leistung in irgendeiner Form behindert wird und das sich ein großer Bonus entfaltet, da sie schon eine Menge Knowhow in diese Karte setzen, indem sie effizient bleibt, und ein wachsames Auge auf die Leistung Aspekt zur gleichen Zeit wirft.

Wenn wir zum Beispiel über den Stromverbrauch der Karte sprechen klingt das vielleicht wie ein „Tree Hugger“.  Gemeint ist, dass diese Karte mit rund 100 Watt im Leerlauf arbeitet und nur etwas mehr als doppelt so hoch ist, wenn sie auf Volllast gelegt wird. Dies führt zu einem effizienter laufenden System. Im Gegenzug sparen Sie viel Geld. Wir reden hier nicht über Tausende von zusätzlichen Geldscheinen in der Tasche am Ende des Jahres, aber wir sagen "Jedes Bisschen hilft" und das ist genau das, was diese Karte ausmacht. In erster Linie.

Der Cool Stream-Kühler zeigte einige guten Chancen für eine kleine Karte und gab somit einige großartige Ergebnisse in bezug auf Kühlleistung dieser Karte. Generell gilt: Für eine Karte dieser Leistungsklasse, würden wir eine Twin-Fan-Lösung erwarten. Ähnlich wie bei Asus und MSI. Jedoch hier wird enorm viel Platz gespart.

Aufgrund der wenigen Bezugsquellen und Präsenz von Club 3D in Großbritannien beschränkt sich die Kaufkraft hier. Wir hoffen und wünschen uns jedoch einen größeren britischen Markt zusammen mit Club 3D. Aus diesem Grund haben keine UVP in Großbritannien. Dennoch sollten Sie keine Probleme haben, Club 3D in anderen Ländern, vor allem in der EU zu erwerben.

Das Fazit lautet:  Diese Karte ist wirklich stromsparend. Sie läuft leise, verwendet relativ geringe Mengen an Strom, funktioniert einwandfrei und hält zugleich die Temperaturen kühl. Club 3D hat wirklich eine Menge guter Arbeit in diese Karte gesetzt und hat somit ein sicherlich interessantes Konzept erschaffen das, wie wir glauben, eine Menge von Nutzern begrüßen dürfte.

Hier gehts zur kompletten Story.

Hier gehts zu unserer Produktseite

Zurück