Loading...

Was ist HDMI-Technologie?

Das High Definition Multimedia Interface TM (HDMI) ist ein digitaler Konnektivitätsstandard, der in der Lage ist, qualitativ hochwertige, unkomprimierten hochauflösenden digitalen Videoinhalten zu transportieren; bis zu 8 getrennte Kanäle von unkomprimierten digitalen Audio- und Gerätebefehlssteuerungen auf einem einzigen Kabel.

HDMI wurde vorausschauend als eine Spezifikation mit der Fähigkeit konzipiert, aktualisiert zu werden, wenn weitere Marktanforderungen dies erfordern. Einer der Vorteile von HDMI ist, dass es sich um einen sich entwickelnden Standard handelt, der auf die Marktbedingungen reagiert und mit den neuesten technologischen Innovationen Schritt hält. Dies ist ein Vorteil für Hersteller, Content-Provider und Verbraucher, dass HDMI es ermöglicht höchste Verbraucheranforderungen zu erfüllen. Als solche hat die Spezifikation mehrere große Verbesserungen gesehen.

HDMI Versionshistorie

HDMI 1.0 - Anfängliche Spezifikation. Unterstützungsbandbreite bis zu 4.95Gpbs
HDMI 1.1 - Unterstützung für DVD Audio hinzugefügt.
HDMI 1.2 - Unterstützung für SACD Audio hinzugefügt. Erlaubte PC-Anwendungen nur den RGB-Farbraum zu verwenden. Unterstützte Niederspannung (AC Coupled Sources) in PCs
HDMI 1.3 - Erhöht die Bandbreite auf 10,2 Gbps (340Mhz). Bietet Unterstützung für 16-Bit-Farbe, erhöht die Bildwiederholrate (ca. 120Hz), Unterstützung für 144 p / WQXGA-Auflösungen. Unterstützt xvYCC Farbraum Standard. Fügt Funktionen hinzu, um die Audio-Videosynchronisation automatisch zu korrigieren (Lip Sync). Mini-HDMI hinzugefügt. Unterstützt Dolby True HD und DTS HD Master Audio Standards
HDMI 1.4 - Hinzufügen von HDMI Ethernet Channel (HEC), was eine 100Mbit / s Ethernet Verbindung zwischen HDMI Connected Devices ermöglicht, damit sie eine Internetverbindung teilen können und einen Audio Return Channer (ARC). 3D über HDMI, ein neuer Micro HDMI Stecker erweiterte Farbpalette mit dem Zusatz von sYCC601, Adobe RGB und Adobe YCC601 und einem Automotive Connection System, sind weitere Neuheiten. Es definiert auch mehrere stereoskopische 3D-Formate einschließlich der Feld Alternative (interlaced) und Frame Packing. Mit der Version 1.4b veröffentlicht im Oktober 2011 fügt es die Fähigkeit, 3D 1080p Video bei 120Hz zu übermitteln, das Frame-Packing 3D-Format bei 1080p60 pro Auge (120Hz insgesamt) hinzu
HDMI 2.0 - Erhöht die Bandbreite auf 18 Gbit / s (594Mhz) Die Erhöhungen stammen vom maximalen Durchsatz von 3,4 Gbps bis 6 Gbps pro Bahn (Lane). 2.0a fügt Unterstützung für High Dynamic Range (HDR) Video mit statischen Metadaten hinzu. Und mit 2.0b wird die Unterstützung für HDR erweitert.
HDMI 2.1 wurde im Januar 2017 angekündigt und fügt Unterstützung für dynamisches HDR, welches dynamische Metadaten entspricht, welches Änderungen Szene nach Szene oder Frame-by-Frame-Basis ermöglicht. Erhöht die Bandbreite auf 48 Gbps, Die Bandbreitenerhöhung wird mit einem maximalen Durchsatz von 6 Gbps bis 12 Gbps und Erweiterung von 3 auf 4 Bahnen erreicht.

Was ist HDMI-Technologie?

Warum HDMI 2.0?

Warum HDMI 2.0?

Jede digitale Schnittstelle ist letztlich durch Bandbreite oder Geschwindigkeit der Verbindung begrenzt. Im Fall von HDMI 1.4 ist die obere Grenze die 330Mhz Datenrate pro Kanal (für insgesamt 10.2Gb/s, bei denen die Schnittstelle läuft.

Diese maximale Gesamtdatenrate von 10,2 Gigabit pro Sekunde (Gb / s) mit einer maximalen Taktrate von 330 MHz reicht aus, um Full HD (1920 * 1080) und Wide UXGA (1920 * 1080) Bilder zu transportieren. Unterstützung hier ist bis zu 1080p bei 60Hz bei 4: 4: 4 (RGB) oder 2160p bei 30Hz bei 4: 4: 4 (RGB) nur mit 8bit oder 2160p bei 60Hz bei 4: 2: 0 gegeben.
Um schnellere Auffrischungsraten zu ermöglichen, wurde HDMI 2.0 mit der Gesamtdatenrate über die Schnittstelle auf 18 Gb / s und einer Taktrate von 594 MHz eingeführt. Diese Spezifikation ist in der Lage, bis zu 2160p bei 60Hz bei 4: 4: 4 (RGB) bei 8bit zu transportieren und unterstützt HDR-Spezifikationen. Darüber hinaus unterstützt HDMI 2.0 USB-Typ C Alt-Modus.

HDMI 2.0b, das rückwärts kompatibel mit früheren Versionen der HDMI Spezifikation ist, ist die jüngste Aktualisierung.

Es ermöglicht auch besondere Erweiterungen, um Marktanforderungen für die Verbesserung der Video-und Audio-Erfahrung der Nutzer zu unterstützen.

Die erweiterte Schlüsselfunktion, die durch HDMI 2.0b aktiviert wird, ermöglicht - die Übertragung von High Dynamic Range (HDR) Video in Form von HLG (Hybrid Log Gamma)

Die nächste Generation HDMI 2.1 erhöht die Gesamtdatenrate auf 48Gb / s unterstützende Auflösungen von bis zu 8K bei 60Hz und kann bis zu 16 Bit Farben darstellen. Zusätzlich wird DSC Display Stream Kompression für mehr Effizienz unterstützt.

Warum ist ein zertifiziertes HDMI-Kabel wichtig?

Warum ist ein zertifiziertes HDMI-Kabel wichtig?

Das Premium-HDMI-Kabel-Zertifizierungsprogramm ist das neue Programm für die Schöpfer der HDMI-Technologie. Es umfasst zusätzliche und verbesserte Kabeltests sowie ein Authentifizierungs- und Verifizierungsprogramm.

Die Kabel werden getestet, um sicherzustellen, dass sie die volle Bandbreite von 18 Gbps von der HDMI 2.0b-Spezifikation und einem EMI-Test unterstützen, um wiederum sicherzustellen, dass Kabel die Interferenz mit drahtlosen Signalen minimieren.

Nur Premium-HDMI-Kabel dürfen das offizielle Premium-HDMI-Kabel-Authentifizierungs-Label anzeigen und bewerben.

Jeder kann die HDMI-Smartphone-Scan-App verwenden, um die Zertifizierung des Kabels und die Produktinformationen zu überprüfen

Kabel, die im Rahmen dieses Programms zertifiziert sind, stellen sicher, dass die Installationen für die heutige 4K / UltraHD-Umgebung bereit sind und für die Leistung, die erforderlich ist, wenn das Gerät aktualisiert oder ersetzt wird, zukunftssicher sind.

Nach oben